facebook logo

Aktuelles

Mit Bewegung zum Erfolg

Einladung zum kostenfreien Workshop

Erfahren Sie mehr über das spezielle Bewegungsprogramm Brain & Body Fit

19.00 Uhr, 16. Januar 2019 ... [mehr]

Ist ARTHROSE heilbar?

Arthrose und Gelenkschmerzen überwinden

Hohe Lebensqualität bei guter Gesundheit ist keine Frage des Alters.

19.30 - 21.00 Uhr
11. März 2019 ... [mehr]

INTUITIVE MASSAGE

... einfach nur "SEIN"

Diese Form der Massage bietet Ihnen die Gelegenheit, den Kontakt zum eigenen Körper wiederaufzunehmen.

[mehr]

blog

06. November 2015

Erfüllte Liebe kann Schmerzen heilen – und umgekehrt

Entstehen Erkrankungen in Kopf und Bauch?

Schon letzte Woche ging es konkret darum, wie sich Gefühle auf Schmerzen und Krankheiten auswirken können. Ich selbst habe erstaunliche Fälle in meiner Praxis erlebt, die nahelegen, dass körperliche Beschwerden und Emotionen nicht getrennt betrachtet werden können.

Ein genialer russischer Arzt bildet mich zum Thema „viszerale Therapie“ aus. Er behauptete, jede Erkrankung entsteht zuerst im Kopf und dann im Bauch . Auch er betonte immer wieder die Zusammenhänge zwischen Kopf und Bauch (Gefühle). 90 Prozent aller Rückenschmerzen sind unspezifisch! Was, denken Sie, steckt dahinter?

Ich erinnere mich dabei an eine unglaubliche Geschichte einer meiner Patientinnen. Frau Meier (Name geändert) hatte seit über 30 Jahren chronische Schmerzen im Bereich des Bewegungsapparates und verschiedene weitere interne Erkrankungen wie Diabetes, Krebs, Herzrhythmusstörungen, Blasenschwäche, Nierenprobleme, Rückenschmerzen usw.

blog

In all diesen Jahren wurde sie über zwölfmal operiert und wurde unter anderem mit zwei künstlichen Gelenken versorgt. Sie musste als Kind bereits sehr schwer arbeiten. Als Familienmutter versorgte sie ihre drei Kinder. Ihr Mann hatte sich dem Alkohol zugewandt. Ihr Leben war von Schmerzen gezeichnet. Einen Tag ohne Schmerz war ihr unbekannt. Es gab jedoch eine Ausnahme von zwei Jahren, wo sie trotz der Jahrzehnte vorher keinen Tag Schmerzen hatte.

Die Patientin erzählte mir, dass sie eine sehr gefühlsbetonte Person ist. Sie erlebte in all den Ehejahren während sie mit ihren Mann Sex hatte, keinen Orgasmus. Das Sexualleben wurde immer wieder zur gefühlsarmen Enttäuschung.

Sie lernte einen wunderbaren jungen Mann kennen, mit dem sie eine zweijährige geheime Beziehung unterhielt. Sie war himmlisch verliebt und konnte Gefühle ausleben und genoss den Orgasmus in all seinen Dimensionen.

In diesen zwei Jahren hatte sie keinen einzigen Tag Schmerzen, sie hatte keine Erkrankungen und brauchte weder einen Arzt, noch einen Therapeuten. Nach zwei Jahren bekam sie ein schlechtes Gewissen gegenüber ihrem Mann und beendete die Beziehung.

Seither ist sie mit Schmerzen und Erkrankungen wieder geplagt.

Welche Rolle die Gefühle für unsere Gesundheit spielen, wird immer noch sehr stark unterschätzt.

Fazit:

Wirklich bahnbrechende Ideen (Zusammenhang – Gesundheit/Krankheit und Gefühle) werden nur selten von Anfang an akzeptiert, egal von wem sie stammen.

Meine Buchempfehlung dazu:

blog

„Moleküle der Gefühle”
ISBN: 978-3498052829
Autorin: Candace B. Pert

Ihr Hubert Brüderlein

(Fotos: fotolia/© Africa Studio; saras)

Physiotherapie Brüderlein
Inh. Rehacon AG GbR
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Schliessenschliessen knopf

Kontakt

Praxis Brüderlein

Öffnungszeiten:

Mo. - Do.:
7.00-19.00 Uhr
Fr.:
8.00-17.00 Uhr
Sa.-So.:
Geschlossen
Tel:
+49 (0)941 41033
E-Mail:
info@schmerzfrei-bruederlein.de
Adresse:
Physiotherapie Hubert Brüderlein
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Kontaktformular
Kontakt Infos

google karte image bruederlein praxis kontakt location ort