facebook logo
Wir haben weiterhin geöffnet!

Klicken Sie hier für weitere Informationen ...

Demnächst

blog

24. April 2015

Unglücklich verliebt macht Rückenschmerzen

Experten bestätigen: Schmerz ist eine sehr subjektive Angelegenheit

In der Pharmazeutischen Zeitung schreibt Christina Homann-Jeddi: „Auf den gleichen Schmerzreiz reagieren nicht alle Menschen gleich . Die Wahrnehmung von Schmerzen ist stark subjektiv und wird von einer ganzen Reihe von Faktoren beeinflusst.“

Das bestätigen meine eigenen Erfahrungen aus der Praxis. Nur: Welche Faktoren sind das?

Wie starke Schmerzen empfunden werden hängt z. B. von unserer Stimmungslage ab. Sind Sie glücklich und entspannt , dann nehmen Sie den Schmerz weniger intensiv wahr, als wenn Sie mit Angst und Sorgen durch den Tag eilen oder wenn Sie unter Leistungs- und Zeitdruck stehen.

Der emotionale Zustand ist eines der wichtigsten Parameter für ein gutes Immunabwehrsystem . Es gibt Studien, die herausgefunden haben: Wenn man unglücklich verliebt ist, dann ist die Chance, Rückenschmerzen zu bekommen, siebenmal höher.
Mit modernen Techniken konnte man immer wieder nachweisen, wie sowohl positive wie auch negative Stimmungslagen durch bestimmte Gehirnzentren, die bei der Schmerzverarbeitung aktiv sind, beeinflusst wurden.

Sind Frauen schmerzunempfindlicher?

blog

Es gibt keine mir bekannten Studien, die klar nachweisen konnten, dass man hier verallgemeinern könnte. Aus eigener Praxiserfahrung bin ich jedoch immer wieder überrascht, wie viel Schmerz Frauen während meiner Schmerztherapie (Osteopressur) wegstecken können.

Für mich sind die größten Einflussfaktoren zum Thema Schmerz

  • Angst
  • negative Glaubenssätze, Überzeugungen, Prägungen,
  • Perfektionismus und negative Beeinflussung von außen.

Alle diese Faktoren erzeugen im Körper Stress . Stress ist zunächst einmal neutral. Je nachdem, wie der Mensch mit einer bestimmten Angelegenheit umgeht, wird er daraus einen Vorteil oder Nachteil ziehen. Sowie der Schmerz, ist auch die Stressverarbeitung sehr individuell . Im nächsten SPÜRbares-Blog gebe ich Ihnen ein extremes Beispiel für Stress und Stressbewältigung. Bleiben Sie neugierig!

Ihr Hubert Brüderlein

(Fotos: Adobe Stock © Dirima / © Gina Sanders)
* Adobe Stock-Fotos und / oder -Grafiken zuvor lizenziert unter fotolia.com

Bitte nehmen Sie Ihre Termine wie gewohnt wahr. Wir sind von der Bundes- und Landesregierung angehalten, unsere Leistungen als Bestandteil der medizinischen Grundversorgung auch während der Corona-Krise zu erbringen.

Wir versichern Ihnen, dass wir mit sehr hohen Hygienestandards arbeiten und unsere Mitarbeiter auf diesem Gebiet professionell geschult sind. Räume und Flächen werden intensiver als schon im Normalfall gereinigt, Desinfektionsmittel für den persönlichen Bedarf von Patienten und Therapeuten sind verfügbar. Wir achten sensibel darauf, dass weder Mitarbeiter noch von uns behandelte Patienten Erkältungs- oder Grippesymptome zeigen.

Bitte nehmen Sie Ihre Termine wie gewohnt wahr. Sollten Sie Corona-Symptome zeigen, innerhalb der vergangenen zwei Wochen aus einem Risikogebiet eingereist sein oder Kontakt zu einer erkrankten Person gehabt haben, sagen Sie Ihren Termin bitte frühzeitig ab. So helfen Sie uns und alle Patienten.

Wir werden alles tun, um Ihnen eine bestmögliche Therapie bei höchstmöglicher Sicherheit zu bieten und halten Sie weiterhin auf dem Laufenden.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Bleiben Sie gesund!

Physiotherapie Brüderlein GbR
Inh. Rehacon GmbH
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Schliessenschliessen knopf

Kontakt

Praxis Brüderlein

Öffnungszeiten:

Mo. - Do.:
7.00-19.00 Uhr
Fr.:
8.00-17.00 Uhr
Sa.-So.:
Geschlossen
Tel:
+49 (0)941 41033
E-Mail:
info@schmerzfrei-bruederlein.de
Adresse:
Physiotherapie Brüderlein GbR
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Kontaktformular
Kontakt Infos

google karte image bruederlein praxis kontakt location ort