facebook logo

Aktuelles

Geh- und Lauftreff

Der Lauftreff von Hubert Brüderlein

Freude an Bewegung neu entdeckt
Optimieren Sie Ihren Geh- und Laufstil

März - November 2019
18.00 - 19.30 Uhr ... [mehr]

BRAIN & BODY Fit

körperlich und geistig fit bleiben

Effektive Übungen für körperliche und mentale Fitness für Beginner / Forgeschrittene

Die Kurse beginnen am 24./25. September 2019 ... [mehr]

Herzgefäße und Blutgefäße stärken!

Die Blutgefäße gesund erhalten

Erhalten Sie am Vortragsabend fachgerechte
Antworten vom Spezialisten!

Vortrag 14. Oktober 2019
19.30 Uhr ... [mehr]

Ist ARTHROSE heilbar?

Arthrose und Gelenkschmerzen überwinden

Hohe Lebensqualität bei guter Gesundheit ist keine Frage des Alters.

19.30 - 21.00 Uhr
25. November 2019 ... [mehr]

INTUITIVE MASSAGE

... einfach nur "SEIN"

Diese Form der Massage bietet Ihnen die Gelegenheit, den Kontakt zum eigenen Körper wiederaufzunehmen.

[mehr]

Fußrelexzonen Massage

Unser Anliegen ist Ihre Gesundheit

Fußreflexzonen-Massage mit Sandro Wolff Originalmethode nach Eunice D. Ingham ausgebildet von Sr. Jubilata

[mehr]

blog

22. März 2019

Herausforderung austherapierter Patient

Expertennetzwerke sind ein wichtiges Instrument

Liebe Leserinnen und Leser,

Schon als Berufsanfänger bekam ich immer mehr austherapierte, schwierige Schmerzpatienten wie Erich, den 28jährigen Krankenpfleger mit chronischen Schulterschmerzen. Mit diesem Patiententyp ist man als Therapeut ohne große klinische Erfahrung relativ schnell überfordert.

Deshalb habe ich mir zwei erfolgreiche Werkzeuge zur Lösung dieser Patientenprobleme zugelegt.

  1. Lebenslanges Lernen
    Ich habe bis zum heutigen Tage unendlich viele Fortbildungen besucht und mich zusammen mit meinen Patienten weiterentwickelt.
  2. Ich habe mir in all den Jahren ein großes Netzwerk von Ärzten, Heilpraktikern und Therapeuten aufgebaut, um gemeinsam schwierige Patientenprobleme lösen zu können.
    Wichtig ist es zu erkennen, wo die eigenen Grenzen liegen und wer als Experte im eigenen Netzwerk geeignet ist, gezielt helfen zu können.
    Nachdem ich Erich durch meine Behandlung auch nicht weiterhelfen konnte, fuhr ich mit ihm zu einem meiner besten Lehrer. Als mein Lehrer Erich untersuchte, gab er mir weitere Therapieempfehlungen mit.
    Diese setzte ich um, jedoch wiederum ohne Erfolg.
    Zu dieser Zeit ergaben die Funktionsuntersuchungen ein widersprüchliches Bild:
    Aktive und passive Armelevation waren erheblich eingeschränkt.
    Die Innen- und Außenrotation waren schmerzhaft, jedoch nicht eingeschränkt.
    Im Oktober desselben Jahres erreichten die Beschwerden vor allem nachts ein unerträgliches Ausmaß.
blog

Was ich aufgrund dieses Befundes bereits mit Sicherheit ausschließen konnte war, dass eine Arthrose oder Arthritis vorliegen würde. Warum? Bei einer Arthrose oder Arthritis liegt eine Bewegungseinschränkung im Sinne eines Kapselmusters vor. Was ist ein Kapselmuster in der Schulter (Art. Glenohumeral)? Die passive Außenrotation ist am stärksten eingeschränkt, gefolgt von einer passiven glenohumeralen Abduktion  und dann einer passiven Innenrotation. Das Verhältnis dieser Einschränkung ist 3:2:1.

Nun was tun? Erich hatte seit langer Zeit starke Schulterschmerzen und keiner konnte helfen. In meiner Verzweiflung rief ich einen mir bekannten Radiologen an und befragte diesen zu Erichs Beschwerden. Erst seine Erfahrung brachte die überraschende Lösung, von der ich im nächsten Blog berichten werde.

Ihr Hubert Brüderlein

(Fotos: https://de.123rf.com/ © Dolgachov, Tero Vesalainen)

Physiotherapie Brüderlein GbR
Inh. Rehacon GmbH
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Schliessenschliessen knopf

Kontakt

Praxis Brüderlein

Öffnungszeiten:

Mo. - Do.:
7.00-19.00 Uhr
Fr.:
8.00-17.00 Uhr
Sa.-So.:
Geschlossen
Tel:
+49 (0)941 41033
E-Mail:
info@schmerzfrei-bruederlein.de
Adresse:
Physiotherapie Brüderlein GbR
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Kontaktformular
Kontakt Infos

google karte image bruederlein praxis kontakt location ort