facebook logo
Wir haben weiterhin geöffnet!

Klicken Sie hier für weitere Informationen ...

Aktuelles

Bitte beachten Sie!

Zur Vermeidung von Infektionskrankheiten müssen wir bis auf weiteres alle L&B-Kurse und Vorträge in der Praxis Brüderlein absagen!

Dies gilt für den Zeitraum bis 31. Juli 2020.
Wir werden Sie benachrichtigen wenn sich die Lage wieder normalisiert!

Demnächst

blog

02. November 2018

Mikrozirkulation – Basis organischer Gesundheit

Die kleinsten Blutgefäße rücken in den Fokus der Medizinforschung

Die Bedeutung der feinen Blutgefäße für die Gesundheit des Menschen wird unterschätzt.

In den letzten Blogtexten habe ich die Funktionsweise des Blutkreislaufs erläutert, nun möchte ich noch auf die Bedeutung der Mikrozirkulation eingehen. Die Zirkulation im Bereich der Blutgefäße mit einem Durchmesser kleiner als 0,1 Millimeter wird als Mikrozirkulation bezeichnet.

Was reguliert wie den Blutfluss? Welche Faktoren sind wichtig?

Eine wichtige Rolle spielen dabei der Durchmesser der Gefäße, der Gefäßwiderstand, die Viskosität (Zähflüssigkeit) des Blutes und der Blutdruck.

Unser Körper verfügt über verschiedene Selbstregulationsmechanismen, um die einzelnen Faktoren zu beeinflussen, um somit die Durchblutung der verschiedenen Organe und Körperabschnitte dem jeweiligen Bedarf anzupassen.

Warum ist das wichtig?

Der Durchblutungsbedarf der Organe ist nicht konstant, sondern abhängig von der aktuellen Belastung. Es ist ein Unterschied, ob wir körperlich aktiv sind, z. B. Sport treiben, oder schlafen. Treiben wir Sport, so muss die Muskulatur kurzfristig verstärkt versorgt werden. Die Folge ist eine erhöhte Mikrozirkulation in diesem Bedarfs-Bereich (z. B. Muskulatur).

blog

Die Arteriolen sind maßgeblich an der Regulation des Blutflusses beteiligt. Durch Zusammenziehen (Kontraktion) und Erschlaffung (Relaxation) der Gefäßmuskulatur können sie die Gefäße verändern und somit den Blutdruck und die Strömungsgeschwindigkeit des Blutes im Kapillargebiet bestimmen.

Was hat dies zur Folge?

Soll aufgrund höherer Belastung, die Blutversorgung gesteigert werden, müssen Blutdruck und Strömungsgeschwindigkeit im Kapillargebiet möglichst niedrig sein.

Zusammenfassung zur Regulation des Blutflusses:

Der Blutfluss kann in den einzelnen Gefäßsegmenten unterschiedlich reguliert werden. Es gibt eine Vielzahl zentraler und lokaler Steuerungsmechanismen. Die Signale zur Veränderung der Gefäßweite können über Gefäßnerven (neural) und Botenstoffe (hormonell) oder lokal mechanisch über Muskelkontraktionen gesteuert werden.

Fazit: Wenn unsere Mikrozirkulation nicht richtig funktioniert oder ihre Rolle bei Diagnostik und Therapie unterschätzt oder falsch eingeschätzt wird, ist die Regeneration eingeschränkt und die Entstehung von Zivilisationskrankheiten wird begünstigt. Es lohnt sich also, sich mit unserem Blutkreislauf bis in die kleinsten Verästelungen zu beschäftigen. Nicht umsonst ist die Mikrozirkulation ein schnell wachsendes Forschungsgebiet.

Unser Buchtipp dazu:

Mikrozirkulation: Die nächste Generation des Gesundheitswesens
ISBN: ISBN: 978-3743189201
Dan Buettner

blog

Ihr Hubert Brüderlein

(Fotos: Quelle: amazon.de; Adobe Stock © Sebastian Kaulitzki / © Inok)
* Adobe Stock-Fotos und / oder -Grafiken zuvor lizenziert unter fotolia.com

Bitte nehmen Sie Ihre Termine wie gewohnt wahr. Wir sind von der Bundes- und Landesregierung angehalten, unsere Leistungen als Bestandteil der medizinischen Grundversorgung auch während der Corona-Krise zu erbringen.

Wir versichern Ihnen, dass wir mit sehr hohen Hygienestandards arbeiten und unsere Mitarbeiter auf diesem Gebiet professionell geschult sind. Räume und Flächen werden intensiver als schon im Normalfall gereinigt, Desinfektionsmittel für den persönlichen Bedarf von Patienten und Therapeuten sind verfügbar. Wir achten sensibel darauf, dass weder Mitarbeiter noch von uns behandelte Patienten Erkältungs- oder Grippesymptome zeigen.

Bitte nehmen Sie Ihre Termine wie gewohnt wahr. Sollten Sie Corona-Symptome zeigen, innerhalb der vergangenen zwei Wochen aus einem Risikogebiet eingereist sein oder Kontakt zu einer erkrankten Person gehabt haben, sagen Sie Ihren Termin bitte frühzeitig ab. So helfen Sie uns und alle Patienten.

Private Training- und Präventionskurse finden aktuell nicht statt!

Wir werden alles tun, um Ihnen eine bestmögliche Therapie bei höchstmöglicher Sicherheit zu bieten und halten Sie weiterhin auf dem Laufenden.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Bleiben Sie gesund!

Physiotherapie Brüderlein GbR
Inh. Rehacon GmbH
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Schliessenschliessen knopf

Kontakt

Praxis Brüderlein

Öffnungszeiten:

Mo. - Do.:
7.00-19.00 Uhr
Fr.:
8.00-17.00 Uhr
Sa.-So.:
Geschlossen
Tel:
+49 (0)941 41033
E-Mail:
info@schmerzfrei-bruederlein.de
Adresse:
Physiotherapie Brüderlein GbR
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Kontaktformular
Kontakt Infos

google karte image bruederlein praxis kontakt location ort