facebook logo
Wir haben weiterhin geöffnet!

Klicken Sie hier für weitere Informationen ...

Demnächst

blog

19. Oktober 2018

Klein, fein, aber sehr wichtig für die Gesundheit

Die Bedeutung der Mikrozirkulation wird unterschätzt

Jeder zweite Mensch auf unserem Planeten stirbt direkt an Herzkreislauferkrankungen oder sekundär an den Folgen davon. Die Bedeutung der allerkleinsten Blutgefäße und somit die optimal funktionierende Mikrozirkulation auf unsere Gesundheit wird unterschätzt.

Wenn unser Körper, bestehend aus Gewebe und Organen nicht bis in die allerkleinsten Gefäße, sprich – bis in unsere Kapillare – richtig durchblutet ist, können unsere Zellen nicht ausreichend mit Nährstoffen und mit Sauerstoff versorgt werden. Die Folgen sind eine schlechte Regeneration, die Entstehung von vielen Erkrankungen, z. B. das sogenannte Müdigkeitssyndrom, chronische Stoffwechselerkrankungen, viele Zivilisationserkrankungen – Arthrose, Rückenschmerzen, Osteoporose, Diabetes und noch viele weitere Erkrankungen.

Bei der Diagnostik und Therapie werden diese Wechselwirkungen zwischen den kleinen Blutgefäßen und den Körperzellen der Zielorgane oftmals übersehen oder nicht verstanden. Somit fehlen für eine erfolgreiche Behandlung die möglichen optimalen Behandlungsansätze.

Wie ist unser Blutkreislauf aufgebaut?

Unser Herz pumpt im Ruhezustand circa vier bis sechs Liter Blut pro Minute durch unseren Blutkreislauf. Wie ein bundesweites Straßennetz stellen unsere Blutgefäße sicher, dass unser Körper, einschließlich aller Organe, Gewebe und Körperzellen, mit Sauerstoff und lebenswichtigen Nährstoffen versorgt wird. Gleichzeitig werden über dieses weitverzweigte Gefäßsystem Stoffwechsel- und Abbauprodukte abtransportiert.

blog

Über die Aorta (Hauptschlagader) fließt sauerstoffreiches Blut durch die Arterien weg vom Herzen. Diese Arterien verzweigen sich in immer kleinere Gefäße (Arteriolen). Die Verzweigungen werden immer feiner und kleiner. Die kleinsten Verzweigungen gehen in die Kapillare (Haargefäße) über.

Die Kapillare gehen über in die Venolen, welche in die Venen münden, die im Querschnitt immer größer werden. Über die obere und untere Hohlvene fließt das Blut zum Herzen zurück.

Vielen Menschen ist nicht bekannt, dass vom gesamten Körper-Blutkreislauf  74 Prozent die feinsten Blutgefäße ausmachen.

Der Anteil der Arterien beträgt 11,5 Prozent und der Anteil der Venen beträgt 14,5 Prozent.

Das zeigt die Wichtigkeit der feinen Blutgefäße. In den kommenden Blogtexten werde ich noch detaillierter auf das Thema eingehen.

Ihr Hubert Brüderlein

(Fotos: Adobe Stock © Sebastian Kaulitzki / © crevis)
* Adobe Stock-Fotos und / oder -Grafiken zuvor lizenziert unter fotolia.com

Bitte nehmen Sie Ihre Termine wie gewohnt wahr. Wir sind von der Bundes- und Landesregierung angehalten, unsere Leistungen als Bestandteil der medizinischen Grundversorgung auch während der Corona-Krise zu erbringen.

Wir versichern Ihnen, dass wir mit sehr hohen Hygienestandards arbeiten und unsere Mitarbeiter auf diesem Gebiet professionell geschult sind. Räume und Flächen werden intensiver als schon im Normalfall gereinigt, Desinfektionsmittel für den persönlichen Bedarf von Patienten und Therapeuten sind verfügbar. Wir achten sensibel darauf, dass weder Mitarbeiter noch von uns behandelte Patienten Erkältungs- oder Grippesymptome zeigen.

Bitte nehmen Sie Ihre Termine wie gewohnt wahr. Sollten Sie Corona-Symptome zeigen, innerhalb der vergangenen zwei Wochen aus einem Risikogebiet eingereist sein oder Kontakt zu einer erkrankten Person gehabt haben, sagen Sie Ihren Termin bitte frühzeitig ab. So helfen Sie uns und alle Patienten.

Wir werden alles tun, um Ihnen eine bestmögliche Therapie bei höchstmöglicher Sicherheit zu bieten und halten Sie weiterhin auf dem Laufenden.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Bleiben Sie gesund!

Physiotherapie Brüderlein GbR
Inh. Rehacon GmbH
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Schliessenschliessen knopf

Kontakt

Praxis Brüderlein

Öffnungszeiten:

Mo. - Do.:
7.00-19.00 Uhr
Fr.:
8.00-17.00 Uhr
Sa.-So.:
Geschlossen
Tel:
+49 (0)941 41033
E-Mail:
info@schmerzfrei-bruederlein.de
Adresse:
Physiotherapie Brüderlein GbR
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Kontaktformular
Kontakt Infos

google karte image bruederlein praxis kontakt location ort