facebook logo

Aktuelles

INTUITIVE MASSAGE

... einfach nur "SEIN"

Diese Form der Massage bietet Ihnen die Gelegenheit, den Kontakt zum eigenen Körper wiederaufzunehmen.

[mehr]

blog

01. September 2017

Die Reise zur Quelle

Von der Selbstsucht zur Selbstlosigkeit – Gastbeitrag von Dr. Joe Dispenza

In seinem Buch „ Du bist das Placebo“ beschreibt Dr. Joe Dispenza erstaunliche Fälle, die mich sehr faszinieren. Fünf Tage lang habe ich in Bonn die Neuauflage eines Dispenza-Seminars erleben dürfen, das er schon in Cancun/Mexiko gehalten hatte (siehe meinen Blog-Beitrag m 11. August 2017). Heute lesen Sie den letzten Teil des Artikels, den alle Teilnehmer von Dr. Dispenza bekamen, als Gastbeitrag. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen und gute Erkenntnisse.

Gastbeitrag Dr. Joe Dispenza, Teil 3:

„Ich kann dir eines versichern: Wenn du tagtäglich daran arbeitest und diese Reise dich immer näher zur Liebe und Ganzheit bringt, dann wünschst du dir nichts mehr nur für dich selbst, sondern für alle, denn du fühlst dich so gut, dass du gar nicht anders kannst als den Wunsch zu verspüren, etwas zurückzugeben, damit sich andere genauso gut fühlen wie du.

Das ist die Reise von der Selbstsucht zur Selbstlosigkeit; wir werden dadurch freundlicher und gütiger, großzügiger, liebevoller, zentrierter, achtsamer und bewusster, haben einen stärkeren Willen und hegen eine noch größere Liebe zum Leben. Dann geht auch das Herz noch weiter auf. Jetzt ahmst du das Göttliche nach, weil du zum Göttlichen wirst.

Jedes Mal, wenn du dein beschränktes Selbst überwindest und dich mit dem vereinheitlichten Feld verbindest, nimmst du bei deiner Rückkehr in den Körper ein Stück dieser liebevollen Intelligenz und intelligenten Liebe mit zurück. Wenn du auf deiner Reise dann schließlich der Energie der Quelle bzw. dem vereinheitlichten Feld näherkommst, erkennst du, dass es keine Trennung bzw. Dualität gibt, sondern nur Ganzheit. Du wirst zum Bewusstsein eines jeden Menschen, von allem, überall und jederzeit. In diesem Prozess wirst du zur Einheit, und Einheit kümmert sich um Einheit. Es gibt einfach keine Trennung.

Am Ende des zweiten Workshops in Cancun erzählte ich den Teilnehmern, dass die letzten beiden Workshops sowie der ganze vorhergehende Monat auch meine Energie und meine Reise verändert hatten. Was die meisten Leute nicht wissen: Während sie meditieren, praktiziere ich mit ihnen, das ist also auch eine Möglichkeit für mich, mich aus meinem Leben zurückzuziehen und mich meiner selbst bewusst zu werden. Dadurch habe auch ich höhere Ebenen von Ganzheit, Einssein, Glück und Zufriedenheit mit mir und meinem Leben erfahren.

blog

Für mich gibt es eigentlich nichts Besseres, als Zeuge der menschlichen Transformation zu sein. Nach den beiden Wochen in Cancun war ich ganz besonders gerührt und ich möchte euch allen sagen: Ich fühle mich zutiefst geehrt, Teil eurer Reise zu sein, aber ich bin nur jemand, der den Prozess vermittelt und unterstützt – ihr seid die wahren Helden! Jedes Mal, wenn ich von der Bühne gehe, bin ich wahrhaft inspiriert von eurer Bereitschaft, euer höchstes Potential zu verwirklichen.

Zum Abschluss möchte ich noch folgenden Gedanken in den Raum stellen: Was passiert mit uns allen, wenn wir diese Arbeit weitere zehn oder zwanzig Jahre, vielleicht auch den Rest unseres Lebens tun?
Die Antwort ist einfach – du wirst immer mehr zum Meister deiner Energie und deiner Umwelt, und das heißt, du manifestierst und träumst immer schneller. Außerdem träumst du aufgrund jeder manifestierten Erfahrung so, wie du vorher niemals hättest träumen können, denn jede Erfahrung mit dem vereinheitlichten Feld kreiert eine neue Ebene des Gewahrseins, welche wiederum exponentielle Möglichkeiten kreiert.

Aus jeder neuen Erfahrung des Träumens und Erschaffens treten unendlich viele Möglichkeiten in dein Gewahrsein – Möglichkeiten, die du ohne die vorhergehende Erfahrung nie hättest erkennen können. Auf diese Weise lernt der Schöpfer sich selbst kennen.“

Ihr Dr. Joe Dispenza

(Fotos: fotolia/ © psdesign1)

Physiotherapie Brüderlein
Inh. Rehacon AG GbR
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Schliessenschliessen knopf

Kontakt

Praxis Brüderlein

Öffnungszeiten:

Mo. - Do.:
7.00-19.00 Uhr
Fr.:
8.00-17.00 Uhr
Sa.-So.:
Geschlossen
Tel:
+49 (0)941 41033
E-Mail:
info@schmerzfrei-bruederlein.de
Adresse:
Physiotherapie Hubert Brüderlein
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Kontaktformular
Kontakt Infos

google karte image bruederlein praxis kontakt location ort