facebook logo

Aktuelles

Geh- und Lauftreff

Der Lauftreff von Hubert Brüderlein

Freude an Bewegung neu entdeckt
Optimieren Sie Ihren Geh- und Laufstil

März - November 2019
18.00 - 19.30 Uhr ... [mehr]

BRAIN & BODY Fit

körperlich und geistig fit bleiben

Effektive Übungen für körperliche und mentale Fitness für Beginner / Forgeschrittene

Die Kurse beginnen am 24./25. September 2019 ... [mehr]

Herzgefäße und Blutgefäße stärken!

Die Blutgefäße gesund erhalten

Erhalten Sie am Vortragsabend fachgerechte
Antworten vom Spezialisten!

Vortrag 14. Oktober 2019
19.30 Uhr ... [mehr]

Ist ARTHROSE heilbar?

Arthrose und Gelenkschmerzen überwinden

Hohe Lebensqualität bei guter Gesundheit ist keine Frage des Alters.

19.30 - 21.00 Uhr
25. November 2019 ... [mehr]

INTUITIVE MASSAGE

... einfach nur "SEIN"

Diese Form der Massage bietet Ihnen die Gelegenheit, den Kontakt zum eigenen Körper wiederaufzunehmen.

[mehr]

Fußrelexzonen Massage

Unser Anliegen ist Ihre Gesundheit

Fußreflexzonen-Massage mit Sandro Wolff Originalmethode nach Eunice D. Ingham ausgebildet von Sr. Jubilata

[mehr]

01. Mai 2014

Eine ganz besondere Verbindung

Faszien durchdringen den gesamten Körper

Das Wort „Faszien” bedeutet „verbinden”. Früher gebrauchte man deshalb das Wort „Bindegewebe” dafür. Doch auf dem internationalen Faszienkongress im Jahre 2007 in Kanada wurde beschlossen, das Bindegewebe umfassender unter der Bezeichnung „Faszien” zu bezeichnen.

Zu den Faszien gehören auch Sehnen, Bänder, Kapseln und im weiteren Sinne sogar die Knochen. Ich hatte vor 30 Jahren noch gelernt, dass das Bindegewebe eine rein passive Funktion inne habe und vor allem als Verpackungs- bzw. Füllmaterial diene. Durch neue Messmethoden gelangten die Wissenschaftler aber zur Einsicht, dass die Faszien viel mehr können.

Faszien bestehen aus Wasser, Kollagen und Verbindungen aus Eiweiß und Zucker. Ein weiterer Bestandteil ist ein bestimmter Klebstoff. Vom Strukturaufbau sind die Faszien einzigartig. Die Faszien werden sehr stark durch tägliche Reize beeinflusst. Sie zeichnen sich durch eine hohe Gleit- und Reißfähigkeit aus. Durch eine typische Scherengitterstruktur wird diese maximale Reißfähigkeit bzw. Dehnfähigkeit ermöglicht.

blog

Bei körperlicher Inaktivität, schlechter Ernährung, anhaltendem Stress, einseitiger Körperhaltung oder zu hohen intensiven Belastungen (z. B. Leistungssport) lässt die Belastungsfähigkeit der Faszien nach. Durch diesen Elastizitätsverlust können viel eher Verletzungen bzw. Überlastungen und somit Schmerzen im Bereich des Bewegungsapparates entstehen.

Faszien durchdringen den ganzen Körper und verbinden diesen in seiner Gesamtheit bis zur kleinsten Zelle. Eine sehr wichtige Funktion für die Faszien spielt das Wasser. Ist der Wassergehalt gestört, so hat dies erhebliche Nachteile für den Körper.

Der Wasserhaushalt der Faszien wird das Thema unseres Blogs in der kommenden Woche sein. Bleiben Sie neugierig!

Ihr Hubert Brüderlein

(Fotos: fotolia/© RioPatuca images; GinaSanders)

Physiotherapie Brüderlein GbR
Inh. Rehacon GmbH
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Schliessenschliessen knopf

Kontakt

Praxis Brüderlein

Öffnungszeiten:

Mo. - Do.:
7.00-19.00 Uhr
Fr.:
8.00-17.00 Uhr
Sa.-So.:
Geschlossen
Tel:
+49 (0)941 41033
E-Mail:
info@schmerzfrei-bruederlein.de
Adresse:
Physiotherapie Brüderlein GbR
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Kontaktformular
Kontakt Infos

google karte image bruederlein praxis kontakt location ort