facebook logo

Aktuelles

Geh- und Lauftreff

Der Lauftreff von Hubert Brüderlein

Freude an Bewegung neu entdeckt
Optimieren Sie Ihren Geh- und Laufstil

März - November 2019
18.00 - 19.30 Uhr ... [mehr]

L&B Motion im Stadtpark Regensburg

Kostenfreies Bewegungstraining

Stadtpark Regensburg
(große Grillwiese)

Samstag, 09.00 - 10.00 Uhr
27. Juli 2019 ... [mehr]

BRAIN & BODY Fit

körperlich und geistig fit bleiben

Effektive Übungen für körperliche und mentale Fitness für Beginner / Forgeschrittene

Die Kurse beginnen am 24./25. September 2019 ... [mehr]

Herzgefäße und Blutgefäße stärken!

Die Blutgefäße gesund erhalten

Erhalten Sie am Vortragsabend fachgerechte
Antworten vom Spezialisten!

Vortrag 14. Oktober 2019
19.30 Uhr ... [mehr]

INTUITIVE MASSAGE

... einfach nur "SEIN"

Diese Form der Massage bietet Ihnen die Gelegenheit, den Kontakt zum eigenen Körper wiederaufzunehmen.

[mehr]

18. April 2014

Do it yourself

blog

Wie man Impingement und Schulterschmerz vorbeugt

Menschen mit einer dauernden sitzenden Tätigkeit (PC-Arbeit) oder einseitigen, immer wiederkehrenden Bewegungen (z. B. Tätigkeiten an Montagebändern, Staplerfahrer, Packer, Maler, Musiker usw.) sind besonders gefährdet, ein Impingementsyndrom zu entwickeln. Zur Vorbeugung von Schulterschmerzen wird gerne ein Arsenal von Tipps gegeben wie z. B. Schwimmen, Wassergymnastik, Dehnungsübungen, Krafttraining in Fitness-Studios, Kräftigung mit Therabändern, Vermeidung von schmerzauslösenden Bewegungen usw.

Diese Ratschläge sind alle gut gemeint und in der Praxis teilweise auch erfolgreich. Jedoch gibt es aufgrund der Vielzahl von Tipps und den dazukommenden Zeitmangel bei den Menschen ein Umsetzungsproblem. Ich rate meinen Patienten zum Paretoprinzip:

Mit so wenig Aufwand wie möglich den größten Nutzen erreichen!

Der größte Erfolgsfaktor ist sicher in der Vergrößerung der Schulterbeweglichkeit mit dem Ziel eines ausgeglichenen muskulär-faszialen Spannungsverhältnisses zu suchen. In der Praxis haben sich dabei die Liebscher & Bracht® Bewegungstherapie Übungen bestens bewährt. Fälschlicherweise werden diese Übungen oftmals als Dehnübungen abgestempelt. Diese Übungen unterscheiden sich von anderen Übungen aber wie folgt:

Von 7 Übungsschritten, sind 5 Kräftigungsimpulse dabei, wobei die Muskulatur in der Länge und nicht in der Verkürzung trainiert wird.
Neben Dehnungs-, Kräftigungsimpulsen werden auch Ansteuerungsreize in bestimmten Arbeitswinkeln gesetzt. Damit nicht nur die Muskulatur, sondern auch die Faszien stimuliert werden, dauert eine Übung in 7 Schritten circa 2 Minuten.

Als Beispiel sehen Sie drei sehr wichtige Schulterübungen (jeweils Schritt 3) auf unseren Fotos. Neben diesen sehr wichtigen Engpassübungen möchte ich Ihnen noch einmal die Haltungskorrektur, insbesondere die Arbeitshaltung (z.B. PC Arbeitsplatz) ans Herz legen.

blog

Um eine Entspannung der Schultermuskulatur, aber auch des gesamten Körpers zu erreichen, empfehle ich Ihnen außerdem gerne das Buch von Jon Kabat-Zinn: „Gesund durch Meditation – das große Buch der Selbstheilung”
(ISBN: 978-3426875681)

Amazon.de

Ihr Hubert Brüderlein

Physiotherapie Brüderlein GbR
Inh. Rehacon GmbH
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Schliessenschliessen knopf

Kontakt

Praxis Brüderlein

Öffnungszeiten:

Mo. - Do.:
7.00-19.00 Uhr
Fr.:
8.00-17.00 Uhr
Sa.-So.:
Geschlossen
Tel:
+49 (0)941 41033
E-Mail:
info@schmerzfrei-bruederlein.de
Adresse:
Physiotherapie Brüderlein GbR
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Kontaktformular
Kontakt Infos

google karte image bruederlein praxis kontakt location ort