facebook logo

Aktuelles

Mit Bewegung zum Erfolg

Einladung zum kostenfreien Workshop

Erfahren Sie mehr über das spezielle Bewegungsprogramm Brain & Body Fit

19.00 Uhr, 16. Januar 2019 ... [mehr]

Ist ARTHROSE heilbar?

Arthrose und Gelenkschmerzen überwinden

Hohe Lebensqualität bei guter Gesundheit ist keine Frage des Alters.

19.30 - 21.00 Uhr
11. März 2019 ... [mehr]

INTUITIVE MASSAGE

... einfach nur "SEIN"

Diese Form der Massage bietet Ihnen die Gelegenheit, den Kontakt zum eigenen Körper wiederaufzunehmen.

[mehr]

blog

25. November 2016

Ob akut oder präventiv – der ideale Doityourselfhelfer

Zusammenfassung: Die Fazien-Rollmassage auf einen Blick

Nachdem ich in den letzten Wochen sehr ausführlich auf die Details bei der Faszien-Rollmassage eingegangen bin, möchte ich Ihnen noch einmal zum Abschluss die wichtigsten Punkte zusammenfassen.

Wann kann Faszien-Rollmassage zur Anwendung kommen?

blog

Das Fasziengewebe braucht Wasser. Mit der Faszien-Rollmassage können wir im Bereich der Faszien Wasser verschieben und gut durchfeuchten. Die Faszien-Rollmassage ist eine sehr gute Vorbereitung um anschließend qualitativ hochwertige Bewegungsreize zu setzen. Bewegung ist der Architekt der Faszien. Deshalb sollte nach der Rollmassage das gezielte Bewegen erfolgen. Sie sollten sich in jedem Fall von einem Spezialisten anleiten lassen, bevor sie zu dieser Maßnahme greifen. Das Buch „Faszien-Rollmassage – Schmerzfrei von Kopf bis Fuß“ von Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht (ISBN: 978-3442221141) ist eine ideale Vertiefung für das Thema.

Ebenso kann man die Wirkung einer Wärmeanwendung durch anschließende Faszien-Rollmassage verstärken. Unterstützt wird dadurch auch die Behandlung bei Ihrem Therapeuten und die Wirkung von Engpassdehnungen. Natürlich ist die Faszien-Rollmassage außerdem eine ideale Maßnahme nach unserem Präventionsgedanken als Wellnessanwendung und Gesundheitsförderung.

Sie sollten für die Faszien-Rollmassage immer genügend Zeit und Ruhe investieren. Sehr wichtig ist, wie schon in früheren Blogs erklärt, die Wahl der richtigen Rolle, die von der jeweiligen Zone und dem Tag abhängt. Ausführliche Tipps dazu gibt es im Buch „Faszien-Rollmassage“.

blog

An mindestens drei bis zu sechs Tagen die Woche kann man die Übungen ein- bis zweimal täglich ausführen. Pro Bereich und Größe dauert eine Anwendung circa zwischen zwei und fünf Minuten. Zunächst rollen Sie die Schmerzfrei-Zone vollständig ab und intensivieren an den Stellen der höchsten Empfindlichkeit. Mit gewisser Übung werden Sie die Rolltechniken bald so wählen, dass die jeweilige Zone am besten bearbeitet wird.

Eine ideale Ergänzung zur Faszien-Rollmassage ist natürlich das Faszien-Yoga. Demnächst werde ich im Blog auf dieses Thema genauer eingehen. Mein Buchtipp dazu: „FaYo – Das Faszien-Yoga – Die enorme Heilkraft des Bindegewebes nutzen“ (ISBN: 978-3-442-34198-6).

Bleiben Sie geschmeidig!

Ihr Hubert Brüderlein

(Fotos: © Liebscher & Bracht® - Buch „FaYo – Das Faszien-Yoga“; Buch „Faszien-Rollmassage“)

Physiotherapie Brüderlein
Inh. Rehacon AG GbR
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Schliessenschliessen knopf

Kontakt

Praxis Brüderlein

Öffnungszeiten:

Mo. - Do.:
7.00-19.00 Uhr
Fr.:
8.00-17.00 Uhr
Sa.-So.:
Geschlossen
Tel:
+49 (0)941 41033
E-Mail:
info@schmerzfrei-bruederlein.de
Adresse:
Physiotherapie Hubert Brüderlein
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Kontaktformular
Kontakt Infos

google karte image bruederlein praxis kontakt location ort