facebook logo
Wir haben weiterhin geöffnet!

Klicken Sie hier für weitere Informationen ...

Demnächst

blog

04. November 2016

Gut Ding will Weile und Welle haben

Was ist die beste Rolltechnik bei der Faszien-Rollmassage?

Um möglichst viel Flüssigkeit aus einem Faszienbereich heraus in den nächsten hineinzudrücken, muss mit möglichst viel Druck gearbeitet werden, damit die Flüssigkeitsverdrängung so hoch ist, wie es geht.

Es kommt darauf an, sich beim Rollen genügend Zeit zu lassen, damit die Flüssigkeit sich mit bewegen kann und dass nicht einfach nur darüber hinweg gerollt wird.

Die Rollgeschwindigkeit ist sehr langsam und der auszuübende Druck sollte beibehalten werden, damit die Flüssigkeit nicht zurückströmen kann. Die sehr langsame Geschwindigkeit sorgt dafür, dass die Härchen der Fibroblasten durch die strömende Flüssigkeit nur wenig zur Seite gebogen werden.

blog

So werden die Fibroblasten angeregt, überflüssige Kollagenfasern zu entfernen. Dadurch besteht die Möglichkeit, dass verfilztes Kollagen abgebaut wird.

Durch diese Vorbereitung der Rollmassage können durch anschließende FaYo-Übungen die abgebauten verfilzten Strukturen gezielt durch neue hochwertige Fasern ersetzt werden.

Obwohl wir genetisch nicht an dieses Rollen angepasst sind, gibt es beim langsamen Rollen nach jetzigem Forschungsstand keine strukturellen Fehlentwicklungen. Im Gegenteil: Das gezielte, auf die physiologischen Vorgänge im Körper ausgerichtete Rollen führt in Verbindung mit FaYo zur guten Durchfeuchtung und stetigen Verbesserung der Faszienstruktur.

Das schnelle Rollen ist Faszienbau für Fortgeschrittene – erfahren Sie dazu mehr in unserem nächsten Blog.

Unsere Buchtipps:

blog blog

Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht: „Faszienrollmassage – Schmerzfei von Kopf bis Fuß“; ISBN: 978-3442221141.

Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht: „FaYo – Das Faszien-Yoga – Die enorme Heilkraft des Bindegewebes nutzen“, ISBN: 978-3-442-34198-6.

Ihr Hubert Brüderlein

(Fotos: © Liebscher & Bracht® - Buch „FaYo – Das Faszien-Yoga“; Buch „Faszien-Rollmassage“; Adobe Stock © heitipaves)
* Adobe Stock-Fotos und / oder -Grafiken zuvor lizenziert unter fotolia.com

Bitte nehmen Sie Ihre Termine wie gewohnt wahr. Wir sind von der Bundes- und Landesregierung angehalten, unsere Leistungen als Bestandteil der medizinischen Grundversorgung auch während der Corona-Krise zu erbringen.

Wir versichern Ihnen, dass wir mit sehr hohen Hygienestandards arbeiten und unsere Mitarbeiter auf diesem Gebiet professionell geschult sind. Räume und Flächen werden intensiver als schon im Normalfall gereinigt, Desinfektionsmittel für den persönlichen Bedarf von Patienten und Therapeuten sind verfügbar. Wir achten sensibel darauf, dass weder Mitarbeiter noch von uns behandelte Patienten Erkältungs- oder Grippesymptome zeigen.

Bitte nehmen Sie Ihre Termine wie gewohnt wahr. Sollten Sie Corona-Symptome zeigen, innerhalb der vergangenen zwei Wochen aus einem Risikogebiet eingereist sein oder Kontakt zu einer erkrankten Person gehabt haben, sagen Sie Ihren Termin bitte frühzeitig ab. So helfen Sie uns und alle Patienten.

Wir werden alles tun, um Ihnen eine bestmögliche Therapie bei höchstmöglicher Sicherheit zu bieten und halten Sie weiterhin auf dem Laufenden.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Bleiben Sie gesund!

Physiotherapie Brüderlein GbR
Inh. Rehacon GmbH
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Schliessenschliessen knopf

Kontakt

Praxis Brüderlein

Öffnungszeiten:

Mo. - Do.:
7.00-19.00 Uhr
Fr.:
8.00-17.00 Uhr
Sa.-So.:
Geschlossen
Tel:
+49 (0)941 41033
E-Mail:
info@schmerzfrei-bruederlein.de
Adresse:
Physiotherapie Brüderlein GbR
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Kontaktformular
Kontakt Infos

google karte image bruederlein praxis kontakt location ort