facebook logo
Wir haben weiterhin geöffnet!

Klicken Sie hier für weitere Informationen ...

Demnächst

blog

07. Oktober 2016

Achtung vor zu harten Faszienrollen!

Professionelles Gerät und umfassende Information schützen

Können harte Faszienrollen die Gesundheit schädigen? Welche Rollen sind zu empfehlen? Ist die Geschwindigkeit beim Rollen wichtig?

Was sind die Unterschiede der Faszienkugeln und -rollen nach Liebscher und Bracht? Diese Fragen und noch mehr werden in den nächsten Artikeln beantwortet.

blog

Können harte Rollen die Gesundheit schädigen?

Ich habe von Patienten erfahren, die sich selbst Faszienrollen und Kugeln auf dem freien Markt besorgt haben und ohne therapeutische Anleitung übten. Sie haben sich mitunter große Probleme zugezogen. Ein Fall ist mir von einer Patientin bekannt, die sich am Boden in Seitenlage im Bereich des Thorax gerollt und dadurch eine Rippenfraktur davon getragen hatte.

Eine weitere Patientin, die ebenfalls ohne Anleitung mit einer entsprechend harten Rollen ihre Wirbelsäule bearbeitete, musste einen Tag später ihren Arzt wegen extrem großer Schmerzen im Bereich des Rückens aufsuchen.

In Gesprächen mit Roland Liebscher-Bracht teilte er mir Folgendes mit: Aufgrund des Einsatzes zu harter Rollen gab es immer wieder Menschen, die dadurch großflächige Blutergüsse davon getragen haben.

Im Bereich von Krampfadern gibt es auch Diskussionen darüber, ob der Bereich ausgespart werden sollte. Es gibt noch keine klare Antwort dafür. Es scheint jedoch so zu sein, dass dieser Bereich mit weichen Rollen, langsamer Rollbewegung und kurzer Anwendungszeit behandelbar wäre. Wenn man jedoch unsicher ist, dann sollte der Anwender diesen Bereich aussparen. Fazit: Die Faszien-Rollmassage sollte man nicht ohne professionelle Anleitung (z. B. das Buch „FaYo“) und hochwertige, geeignete Rollen beginnen.

Unsere Buchtipps:

blog blog

Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht: „Faszienrollmassage – Schmerzfei von Kopf bis Fuß“; ISBN: 978-3442221141.

Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht: „FaYo – Das Faszien-Yoga – Die enorme Heilkraft des Bindegewebes nutzen“, ISBN: 978-3-442-34198-6.

Ihr Hubert Brüderlein

(Fotos: © Liebscher & Bracht® - Buch „FaYo – Das Faszien-Yoga“; Buch „Faszien-Rollmassage“; Adobe Stock © JWS / © Sebastian Kaulitzki)
* Adobe Stock-Fotos und / oder -Grafiken zuvor lizenziert unter fotolia.com

Bitte nehmen Sie Ihre Termine wie gewohnt wahr. Wir sind von der Bundes- und Landesregierung angehalten, unsere Leistungen als Bestandteil der medizinischen Grundversorgung auch während der Corona-Krise zu erbringen.

Wir versichern Ihnen, dass wir mit sehr hohen Hygienestandards arbeiten und unsere Mitarbeiter auf diesem Gebiet professionell geschult sind. Räume und Flächen werden intensiver als schon im Normalfall gereinigt, Desinfektionsmittel für den persönlichen Bedarf von Patienten und Therapeuten sind verfügbar. Wir achten sensibel darauf, dass weder Mitarbeiter noch von uns behandelte Patienten Erkältungs- oder Grippesymptome zeigen.

Bitte nehmen Sie Ihre Termine wie gewohnt wahr. Sollten Sie Corona-Symptome zeigen, innerhalb der vergangenen zwei Wochen aus einem Risikogebiet eingereist sein oder Kontakt zu einer erkrankten Person gehabt haben, sagen Sie Ihren Termin bitte frühzeitig ab. So helfen Sie uns und alle Patienten.

Wir werden alles tun, um Ihnen eine bestmögliche Therapie bei höchstmöglicher Sicherheit zu bieten und halten Sie weiterhin auf dem Laufenden.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Bleiben Sie gesund!

Physiotherapie Brüderlein GbR
Inh. Rehacon GmbH
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Schliessenschliessen knopf

Kontakt

Praxis Brüderlein

Öffnungszeiten:

Mo. - Do.:
7.00-19.00 Uhr
Fr.:
8.00-17.00 Uhr
Sa.-So.:
Geschlossen
Tel:
+49 (0)941 41033
E-Mail:
info@schmerzfrei-bruederlein.de
Adresse:
Physiotherapie Brüderlein GbR
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Kontaktformular
Kontakt Infos

google karte image bruederlein praxis kontakt location ort