facebook logo

Aktuelles

Geh- un Lauftreff

Der Lauftreff von Hubert Brüderlein

Freude an Bewegung neu entdeckt
Optimieren Sie Ihren Geh- und Laufstil

März - November 2019
18.00 - 19.30 Uhr ... [mehr]

"Therapie" der anderen Art

Beseelte Kunste.
Heiter und berührend.

Musikalischer Höhepunkt in der Physiotherapie Brüderlein mit Hubert Treml

15. July 2019
19.30 - 21.00 Uhr ... [mehr]

Herzgefäße und Blutgefäße stärken!

Die Blutgefäße gesund erhalten

Erhalten Sie am Vortragsabend fachgerechte
Antworten vom Spezialisten!

Vortrag 14. Oktober 2019
19.30 Uhr ... [mehr]

INTUITIVE MASSAGE

... einfach nur "SEIN"

Diese Form der Massage bietet Ihnen die Gelegenheit, den Kontakt zum eigenen Körper wiederaufzunehmen.

[mehr]

blog

17. Juni 2016

Inspiration heißt wörtlich „Einatmen“

Zehn Liter oder 50 Liter – wer mehr will, atmet voll

Zwischen dem Atmen und dem Denken besteht eine intensive Wechselwirkung.

Der Atem beeinflusst das Denken und jeder Gedanke beeinflusst die Atemweise und Atemtiefe. Das heißt: Wie man atmet, so denkt man, und wie man denkt, so atmet man.

Da wo der Atem nicht frei strömt, ist das Denken schwer. Wer tief atmet, denkt tief. Wer eine flache Atmung hat, ist meistens genervt, angespannt und unkonzentriert. Wer tief atmet, empfängt tiefe Inspiration. Inspiration heißt ja wörtlich Einatmung.

Die meisten Menschen atmen nicht nur schlecht, sondern auch falsch. Diese Menschen atmen überwiegend mit dem Brustkorb und haben infolgedessen keine Ahnung von der großartigen Heilkraft der rechten Atmung.

Die meisten Leiden des zivilisierten Menschen werden von falschem Atmen und negativem Denken zusätzlich gefördert. Wer schlecht atmet, wird bald müde, gleichgültig und gereizt. Folgen sind oft Arbeitsunlust, Blutarmut, Kreislaufstörungen, Kopfschmerzen und vieles mehr.

blog

Um das  Leben zur Meisterschaft zu machen, müssen wir zuvor Meister des Atmens werden. Zu Leben versteht nur, wer zu atmen weiß, sagen Experten für richtiges Atmen. Beim oberflächlichen Atmen nehmen wir sieben bis zehn Liter Luft in der Minute auf. Beim Vollatmen sind es bemerkenswerte fünfzig bis siebzig Liter in der Minute.

Je voller und bewusster wir atmen, desto frischer pulsiert das Leben in unseren Gefäßen, Nerven und Zellen – desto schneller werden Schlacken und Hemmungen beseitigt, desto froher und glücklicher werden wir in unserem Leben.

Ob man im Leben siegt oder verliert, hängt nicht nur von äußeren Dingen und Zuständen ab, sondern ganz wesentlich auch von einer inneren Haltung, Denkrichtung und Bewusstseinslage. Und diese wiederum hängt eng mit der richtigen Atemweise zusammen. Warum das so ist und wie wir mit unserer Atmung unser Denken und Wohlbefinden beeinflussen können, erfahren Sie in den kommenden Blog-Beiträgen. Bis dahin: Durchatmen!

Ihr Hubert Brüderlein

(Fotos: fotolia/© anyaberkut; nerthuz)

Physiotherapie Brüderlein GbR
Inh. Rehacon GmbH
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Schliessenschliessen knopf

Kontakt

Praxis Brüderlein

Öffnungszeiten:

Mo. - Do.:
7.00-19.00 Uhr
Fr.:
8.00-17.00 Uhr
Sa.-So.:
Geschlossen
Tel:
+49 (0)941 41033
E-Mail:
info@schmerzfrei-bruederlein.de
Adresse:
Physiotherapie Brüderlein GbR
An der Schergenbreite 1
93059 Regensburg

Kontaktformular
Kontakt Infos

google karte image bruederlein praxis kontakt location ort